Hirseauflauf

Zutaten:

250g Hirse
600 ml Wasser
½ Teel. Curcuma
etwas Salz
1 kleine Stange Lauch
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Karotte
1 rote Paprikaschote
1 kleine Zucchini
Pfeffer, Salz, Majoran, Oregano, Thymian
1 EL Butter
1 Becher Schmand
100g geriebenen Käse

 Zubereitung:

 Hirse im Wasser mit Curcuma und Salz aufkochen, bei geringer Wärmezufuhr ausquellen lassen (ca. 15 Minuten).
Gemüse waschen, putzen, evtl. schälen. Lauch und Zucchini in Scheiben schneiden, Zwiebel, Karotte und Knoblauch würfeln. Paprikaschote in Stücke schneiden.
Alles Gemüse außer Zucchini im Öl anbraten, Topfdeckel auflegen und schmoren, bis die Karottenwürfel bissfest sind.
Nun Zucchinischeiben hinzu fügen und kurz mit dünsten. Mit den Gewürzen gut abschmecken, die gequollene Hirse untermengen.
Eine Auflaufform mit Butter einfetten, die Hirse- Gemüsemasse einfüllen und glatt streichen. Schmand mit Pfeffer und Salz verrühren, auf die Masse streichen und den geriebenen Käse aufstreuen.
Ca. 30 Minuten bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen garen.

KKS Logo neu 40 17 Käthe-Kollwitz-Schule

SBBZ, Förderschwerpunkt Lernen
Ganztagsschule

Salzburger Straße 32
74564 Crailsheim

Telefon (07951) 93640
Telefax (07951) 936418

Wir verwenden sogenannte Session-Cookies für ein bestmögliches Funktionieren der Website.