Fisch mit Bordelaise

Zutaten:

600g Fischfilet (Seelachs oder Kabeljau)
Zitronensaft zum Beträufeln
2 EL ÖL
75g Butter
2 Zwiebeln
50g Semmelbrösel
3 EL gehackte Petersilie
6 EL gemischte Kräuter (z.B. TK 8-Kräuter-Mischung)
Salz und Pfeffer
200 ml Gemüsebrühe

Zubereitung:

Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden. Öl und Butter in eine Pfanne geben und die Zwiebeln darin anbraten. Mit Semmelbröseln und Kräutern vermischen, etwas von der Brühe dazu geben, bis eine breiige, nicht zu weiche Masse entsteht, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Fisch ggf. waschen, mit Zitrone beträufeln, pfeffern und salzen, in eine gefettete Form legen. Die Semmelbrösel-Kräutermischung auf dem Fisch gleichmäßig verteilen. Die restliche Brühe angießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 35 Minuten backen, bis die Kruste leicht braun ist.

KKS Logo neu 40 17 Käthe-Kollwitz-Schule

SBBZ, Förderschwerpunkt Lernen
Ganztagsschule

Salzburger Straße 32
74564 Crailsheim

Telefon (07951) 93640
Telefax (07951) 936418

Wir verwenden sogenannte Session-Cookies für ein bestmögliches Funktionieren der Website.